Das Team




Es war an einem kühlen Wintertag, als zwei Seelen ziellos durch das Meer der Kreativität trieben, unfähig die unzähligen Einflüsse in den trockenen Boden einer erzählten Geschichte zu bannen. Es war der Strömung eines kleinen Vereins namens ArtMacoro zu verdanken, dass die Zeichnerin Carina Tepper und die Autorin Nathalie Wojta schließlich zusammenfanden.
Der comichafte, detailverliebte Zeichenstil Carinas passte dabei wunderbar zu der metapherngespickten Erzählart Nathalies und das Projekt „Requiem aeternam“ war geboren. Emsig bauten die beiden eine Welt auf, in der verändernde Strahlung das Leben erschwert und die Seelen nur mit der Hilfe mystischer Tore die Barrieren überwinden können: Ein Ort voller tödlicher Intrigen, niedlicher Geister und einem seltsamen Kerl, der sich selbst „Der Tod“ nennt.
Gleichzeitig engagieren sie sich ehrenamtlich im Verein ArtMacoro, in dem sie diverse Werke publiziert haben, und unterstützen andere Künstler bei ihren Arbeiten.

Kontakt: lukeproductions@yahoo.de


Carina 'Lucrai' Tepper

Geboren: 1990
Genre: Fantasy
Medien: hauptsächlich Aquarell, Copic und Buntstifte, aber auch digitale Coloration
Einflüsse: In den Anfängen Akira Toriyama, später dann u.a. Hiromu Arakawa, Francis Manapul und Akimine Kamijō
Lebensmotto: "The EARTH without ART is just EH."
Animexx
DeviantART

Veröffentlichungen:
  • DGoZ 4/2008 Cover/Rückseite
  • Beiträge für die ArtMacoro-Kalender 2012-2016
  • Kalendercover ArtMacoro 2015
  • Poster „3./4. Japanischer Generalkonsul-Pokal Düsseldorf 2009/2010
  • Poster 7. Hans-Pietsch Memorial 2009

  • "Requiem Band 1: Introitus - Todeslied" ((ArtMacoro, ehemals Watashi wa manga), 2013) 



Nathalie Wojta:

Geboren: 1986
Genre: Fantasy, Drama
Einflüsse: u.A. Wolfgang Holbein, Rainer M. Schröder, Kai Meyer, Jim Butcher, Terry Goodkind, Tess Gerritson
Lebensmotto: „But life is not always black and white“ (Lunatica Fable of Dreams)
Ausbildung: Dr. Biochemie

Veröffentlichungen: 
  • „Der Nachteil der Mehrfachnamen“ (Straßenmagazin UHU 2006)
  • Teilnahme an der jungen Autorennacht Recklinghausen 2003, 2007, 2010
  • „Magische Verbindung“ (DragonEdition, (ArtMacoro, ehemals Watashi wa manga), 2011)
  • „Schattenschlund“ ((ArtMacoro, ehemals Watashi wa manga), 2012) 
  • "Bluttränke"  ((ArtMacoro, ehemals Watashi wa manga), 2013)
  • Beiträge für die ArtMacoro-Kalender 2011-2016
  • "Requiem Band 1: Introitus - Todeslied" ((ArtMacoro, ehemals Watashi wa manga), 2013) 
  • "Gezeitenwechsel" in der  Kurzgeschichtensammlung "Sagenumwogen" (Wir-machen-Druck, 2014)
DeviantArt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen