Donnerstag, 30. Januar 2014

Ich packe meinen Koffer...



Grüße!

Nathalies erster Beitrag zum Kalender2015 von ArtMacoro (ehemals Watashi-wa-Manga), der auf der LBM 2014 erscheinen wird. Das Thema ist dieses Jahr "Eine Reise durch Licht und Schatten" und da passt ein Reisebericht über Rosettes Heimatstadt wie die Faust aufs Auge.
Verfasst wurden die Zeilen von einem, aufgrund seiner Veränderungen von der Familie verstoßenen, Landadeligen, der nun umher reist und seinen Lebensunterhalt als Schreiber und Geschichtenerzähler verdient. Er bereist das gesamte Kaiserreich und verweilt dabei selten länger als einige Tage am selben Ort. Der Bericht ist dabei sein kleines Hobby und Nathalie überlegt, mehr als nur ein paar Passagen davon auszuformulieren. Hättet ihr Interesse an einer Fortsetzung?

Bis zur nächsten Seite am Sonntag!

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 26. Januar 2014

Ein Affe vor dem Herzinfarkt



Grüße!

Lalith hat in seinen ersten Jahren als Schutzgeist eines hochadeligen Geistertors eines gelernt: Verärgere. Sie. Niemals!
Zumindest nicht, solange du an deiner Existenz hängst. Unser Charmebolzen Xeres macht sich da weniger Sorgen, denn er kennt Mittel und Wege den kleinen Plüschvulkan wieder zur Ruhe zu bringen (englische Seite).

Donnerstag wird es den ersten Beitrag für den neuen Vereinskalender geben: Einen Reisebericht über Sketre, die Stadt der tausend Lichter.

Wir wünschen euch bis dahin eine schöne Woche!
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Donnerstag, 23. Januar 2014

The two who care



Grüße!

Zwei weitere Motive für unsere Lesezeichenauswahl: Saire mit einigen Elementargeistern im Arm und ein zaubernder Richard. Wie gut für das weibliche Auge, dass unser Herr Schamane Oberteilen etwas abgeneigt ist, nicht wahr?
Diese zwei haben ein dominantes Bemutterungs-gen abbekommen und kümmern sich um alles, was sich vor ihnen nicht rechtzeitig versteckt. Bei drei auf dem Baum ist dabei kein wirkungsvolles Versteck, glaubt uns das: Ihr werdet von Geistern runtergeschüttelt.

Apropo Geister: Die Umfrage erbrachte ein eindeutiges Ergebnis: Von zwölf Stimmen waren acht für den Wassergeist und vier für den Windgeist. Somit wird das nächste Plüschi der Wasserelementar.

Bis zur nächsten Seite am Sonntag!

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 19. Januar 2014

Drei Männer und eine Küche



Grüße!

Das Thema des heutigen Männerkriegsrates in der Küche: Wie sehr sollte man verschnupfte Hochadelige trietzen und wer hält am Ende den Kopf dafür hin. Wahlweise auch: Wie viel Panik verträgt ein Affe, bevor er einen Herzinfarkt bekommt?  (Englische Version)

Alle möglichen Geister im Haus haben derweilen beschlossen, erst einmal draußen zu spielen, so lange Rosettes Gemütszustand dem eines aktiven Vulkans entspricht. Sie hängen an ihrer Existenz. Seid jedoch unbesorgt, schon bald werden die putzigen Kerlchen wieder die Gegend unsicher machen. (Vergesst nicht für das nächste Geisterplüschi abzustimmen.)

Einen schönen Sonntag!

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Donnerstag, 16. Januar 2014

Nun brav die Hände auf den Rücken



Grüße!

Wenn ihr Lucus jemals so seht, lauft! Nein wirklich, rennt um euer Leben, weil dann langweilt sie sich und wünscht Bespaßung.

Wir planen zur Zeit neuen Merchandise und dieses Motiv ist in der näheren Auswahl für ein Lesezeichen. Weitere Skizzen werden nächste Woche folgen und da wird auch etwas für die Mädels dabei sein, versprochen. ;)

Der neue WWM-Vereinskalender kommt zudem in die heiße Phase und so arbeiten wir nebenbei an unseren Beiträgen. Sobald sie fertig und durch das QM sind, werden wir sie hier hochladen. Freut euch auf Vueras und Saire in Farbe und dazu einen Auszug aus einem Reisetagebuch über Rosettes Heimatstadt Sketre.

Bis Sonntag zur nächsten Seite!
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 12. Januar 2014

Ein erfolgreicher Vorstoß in den rückwärtigen Raum


Grüße!

Seine Fans können aufatmen: Vueras ist in Sicherheit, vorerst. Leider weiß er nie, wann besser Schluss ist, aber immerhin funktioniert sein Überlebensinstinkt noch. :D

Natürlich gibt es die neue Seite auch auf requiem-aeternam.net in englischer Sprache.

Vergesst nicht, an unserer Abstimmung teilzunehmen! Welcher Geist soll als nächstes zu einem fluffigen Begleiter werden?

Liebe Grüße
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Donnerstag, 9. Januar 2014

Ihr habt die Wahl

Grüße!

Da wir uns nicht einigen können, brauchen wir eure Hilfe:

http://strawpoll.me/994355

Die Abstimmung läuft bis zum 23.01.2013, danach wird die Nähmaschine heiß laufen und Nathalie ganz gewaltig mobben.

Wir sind gespannt auf den Ausgang. Wer wird gewinnen?

Liebe Grüße
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 5. Januar 2014

Can't touch this



Grüße!

Vueras mag es einfach zu sehr, seine Mädchen zu ärgern. So gut sich Rosettes der Angriffen mit Worten erwehren kann, so schlecht kann sie sich beherrschen, wenn sie angefasst wird. Auch als Kind war sie nicht sonderbar kuschelbedürftig. Das hielt natürlich weder ihre Eltern, noch ihre älteste Schwester Viktoria davon ab, den jüngsten Spross der Familie so oft wie nur möglich zu knuddeln.
Es ist auf jeden Fall zu Vueras eigenem Besten, dass er den Rückzug antritt, denn bei ihm wirkt kein "Familienschutz". :D

Liebe Grüße
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Freitag, 3. Januar 2014

Jeder Brief erreicht sein Ziel



Grüße!

Die Vorbereitungen für den weiteren Verlauf von Requiem schreiten gut voran. Inzwischen ist Rosettes Heimatstadt Sketre fertig geplant und kartiert. Mit etwas über 10.000 Einwohnern ist es eine sehr große Stadt, die über ein ausgeklügeltes Informationssystem verfügt. Morsesignale gehen zu bestimmten Sammelpunkten und werden dort notiert. Anschließend werden die Nachrichten an diese possierlichen Tierchen übergeben, die sie ohne Fehl und Tadel überbringen. In den engen Gassen der Stadt kommen sie schneller voran, als jeder Botenreiter. Die Rasse hat noch keinen Namen, habt ihr vielleicht Vorschläge?
Lalith kann diese pelzigen Nachrichtenüberbringer übrigens nicht leiden, weil sie sich etwas darauf einbilden, gut klettern zu können. Der verrückte Affe muss auch aus allem einen Wettbewerb machen. :D

Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und habt schöne Feuerwerke beobachten können.
Liebe Grüße
Carina 'Lucrai' und Nathalie