Sonntag, 30. Dezember 2012

Requiem Seite 6

Guess what:

Wir haben die nächste Nebeldarstellung ausprobiert. 
Der große Nachteil der Arbeit mit einem PC-Programm: Es gibt keinen Endpunkt. Zumindest nicht bei den Möglichkeiten, höchstens bei der Motivation. Nathalie hat diesen nun erreicht und wenn Carina die fünfte Nebeldarstellung möchte, darf sie diese selbst basteln. ;)
Das ist der letzte Post für dieses Jahr. Rutscht gut rein und lasst es Krachen morgen Nacht.

Bis demnächst
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Teetroll

Hellas,

Wir hoffen, ihr hab die Feiertage gut überstanden. Der letzte LuKen-Kriegsrat hat ergeben, dass wir von nun an auch donnerstags etwas hochladen werden. Nun gibt’s einmal pro Woche exklusive Einzelbilder, Linearts und Skizzen zu Requiem neben den Mangaseiten.

Die Charaktere aus dem aktuellen Bild werden im dritten Kapitel auftauchen. Der nette, mit sich sehr zufriedene Herr ist Xeres und der höchst erboste Affe Lalith. Die flammende Plüschkugel im Hintergrund ist Rosette, unsere kleine Eisdame.
Xeres und Lalith sind Schutzgeister. Dadurch können sie nicht schmecken, doch spüren sie die Intention, mit der eine Speise zubereitet wurde. Der Tee ist Xeres Rache für einen Streich des Affen. Dem rothaarigen Herren mundet er vorzüglich (Rache ist süß), während der Affe unter geschmacksknospenverätzender Bitterkeit zu leiden hat.
Für die kleine hochadelige Rosette wiederum ist es der schlimmste Affront, Tee für derartige Niederträchtigkeiten zu verwenden, weswegen beide Herrschaften sehr bald im geisterausbruchsicheren Einmachglas verschwinden werden.

Feierliche Grüße aus der LuKe
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 23. Dezember 2012

Requiem Seite 5

Grüße aus der LuKe,

Trotz finalem Weihnachtsstress und der Fertigstellung des zweiten Kapitels gibt es noch fix die nächste Seite des ersten Requiem-Kapitels für euch. Wir haben erneut die Nebeldarstellung geändert. Die gedruckten Seiten werden sich später deutlich von den ersten hier im Blog unterscheiden. :)

Wir wünschen euch besinnliche Feiertage.

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 16. Dezember 2012

Requiem Seite 4


Auch in Seite vier hier haben wir probehalber eine weiße Nebelschwade eingebaut. Wir sind an eurer Meinung interessiert: Welche Nebeldarstellung gefällt euch am Besten? Einfarbige Gradienten-Wolken, wie auf den ersten beiden Seiten, einen Mix aus weißen und Gradienten-Schwaden wie auf den Seiten drei und vier, oder wären euch reinweißes Gewaber am liebsten? Wir können auch aus den Gradientenschaden, einfarbige dunkle machen.

LuKige Grüße

Carina 'Lucrai' &Nathalie

Sonntag, 9. Dezember 2012

Nicht mal Schnee hält uns auf

Einen frohen zweiten Advent.

Ohne viel Firlefanz direkt zur dritten Seite:



Wir haben die Nebeldarstellung etwas variiert und hoffen, es gefällt euch. Wir sind zufrieden und werden es auch für die ersten beiden Seiten übernehmen.

In der letzten Woche ist zusätzlich das zweite Kapitel gut voran gekommen. So langsam nimmt der Manga Gestalt an und arbeiten weiter fleissig auf die Deadline zu.

In dem Sinne,
verschneite Grüße

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Sonntag, 2. Dezember 2012

Requiem nimmt Gestalt an

Pünktlich zum ersten Advent gibt es auch ein Lebenszeichen aus der LuKe:

Wir sind gerade dabei, das erste Kapitel von Requiem fertig zu stellen. Die Outlines müssen zwar noch durch das Qualitätsgremium von Watashi-wa-Manga, trotzdem haben wir schon mal mit Rasterfolien gespielt. 
Wir sind gleichermaßen zufrieden und verblüfft, wie stark Lines und Raster die Abbildungen verändern. Damit ihr euch auch ein Bild machen könnt, hier mal die ersten beiden Seiten des Kapitels: 

1. Requiem aeternam
 – Nebel der verlorenen Erinnerungen –


Wir werden ab jetzt jede Woche eine neue Seite hochladen. Die Sprechblasen werden weiterhin leer bleiben, um euch nicht zu spoilen. ;)

Winterliche Grüße

Carina 'Lucrai' und Nathalie

Samstag, 3. November 2012

Fleissige Bienen im Herbstmodus

Grüße aus den dunklen Untiefen der LuKe.

Mit dem November läuten wir die Convention-freie Zeit ein. Bis zur Leipziger Buchmesse mitte März haben wir Ausgangsverbot, damit der erste Band von Requiem endlich fertig wird. Mit viel gutem Zureden erlaubt uns die ungeduldige LuKe ab und an eine

Zur Zeit arbeiten wir fleißig am zweiten Kapitel. Allerheiligen haben wir die Taktik von Marika Herzog ausprobiert und einen Starbucks als unser Arbeitslager auserkoren. Freitagabend und heute geht es bei Nathalie weiter. Die LuKe überwacht kritisch den Fortschritt und wird vom Ergebnis ihren Standort abhängig machen: Sollte die fremde Umgebung uns erfolgreich vom Ablenken fernhalten, werden wir uns häufiger fern teuflischer Zerstreuung einnisten.

Herbstliche Grüße aus der LuKe
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Samstag, 13. Oktober 2012

Die Überzeugungskraft der kleinen Dame


Wir können es selbst kaum glauben, aber: Die Bleistiftreinzeichnungen des ersten Requiem-Kapitels sind fertig! Da haben die vielen Tritte von der NiCon doch etwas gebracht. Mal schauen, wie weit die aktuelle Arbeitswut in das zweite Kapitel trägt. Wir geben uns Mühe. Wer weiß, was die kleine Dame sonst mit uns anstellt.



Mittwoch, 10. Oktober 2012

NiCon 2012- Wir müssen schneller arbeiten.



Ein erfreuliches Wochenende liegt hinter uns. Wir haben uns nicht nur über unsere dritte Teilnahme an der NiConvention in Hannover, sondern auch auf ein Wiedersehen mit einigen Mitgliedern von Watashi-wa-Manga gefreut. Don Kringel sammelte wir schon auf der Hinfahrt an einem verstaubten Ruhrgebietsbahnhof ein. In Hannover selbst warteten Scar3cr0w und LumCheng. Bei letzterer durften wir zum Glück übernachten.
Nicht minder erfreut waren wir über ein Wiedersehen mit Caydance, deren Bekanntschaft Lucrai schon auf vorangegangenen Conventions machte. 
An dieser Stelle erst einmal ein ganz herzliches Dankeschön an eure Gesellschaft und Unterstützung! Mit so großartigen Leuten an der Seite, machen selbst Flaute-Phasen spaß.
 
Die NiCon selbst fand wieder im Freizeitheim Ricklingen statt. Diesmal waren wir allerdings im unteren Raum untergebracht, was vielleicht auch mit zu dem geringen Publikumsverkehr geführt hat. 
Die Atmosphäre war ähnlich familiär, wie letztes Mal und die Orga hat sich, trotz einiger kleiner Absprachefehler, freundlich um uns gekümmert. Wir haben sogar einen zweiten Tisch dazubekommen, als der eine sich als wahrlich klein herausstellte.
Unser Workshop war letzten Endes doch der alte Charakterdesign-Workshop vom letzten Jahr. Wir haben die Information relativ spät bekommen und hoffe, dass die Teilnehmer trotzdem spaß hatten und etwas mit nach Hause nehmen konnten.
Nathalies Lesung fand größeren Anklang als letztes Jahr. Auch hier ein großes "Danke" an die Zuhörer. Es hat wirklich spaß gemacht, euch vorzulesen!
Zu guter Letzt haben wir eines von der NiCon mitgenommen: Wir müssen schneller arbeiten! Wir haben inzwischen einige Übung darin, den Leuten von unserem Projekt „Requiem“ zu erzählen, nur haben wir auf dieser Convention bemerkt, dass wir seit einem Jahr darüber reden. Auch die kleine Dame ist über diese Verzögerung wenig erfreut.
:

Wir geloben Besserung! Das erste Kapitel ist so gut wie fertig und wird, nach dem Okay des Qualitätsmanagements von Watashi-wa-Manga, auch teilweise auf Animexx erscheinen.

Danke an alle Leute der NiCon! Wir hatten spaß und freuen uns auf das nächste Jahr! Nun verschwinden wir aber wieder artig arbeitend in die düsteren Untiefen unserer LuKe.

Bis zum nächsten Mal
Carina ‚Lucrai‘ Tepper und Nathalie Wojta

Dienstag, 2. Oktober 2012

Geisterinvasion auf der NiCon2012


Nach der gestrigen Qualitätsgremiumssitzung vom Verein Watashi-wa-Manga ist es nun offiziell, die Requiem-Geister invadieren vom 5.10.2012 bis zum 7.10.2012 die NiCon in Hannover. 

Mit dabei ist die Seelenform-Geister in folgenden Varianten:
  • als Plüschtiere 
  • als Schlüssel- und Handyanhänger
  • als Buttons
  • als Lesezeichen
Unser Affenschutzgeist Lalith hat nicht nur seine eigene Button-Kollektion bekommen, er ist sogar Star unseres kleinen Halloween-Specials.


 Besucht uns am Stand von Watashi-wa-Manga. Zudem geben wir auf der Convention noch den Workshop „Von der Idee zur Manga-Seite“. Im Programm ist wahrscheinlich ein anderer gelistet, lasst euch davon nicht beirren








Wir freuen uns auf die NiCon
Carina ‚Lucrai‘ Tepper und Nathalie Wojta

Montag, 1. Oktober 2012

ES LEEEEEBT!


Lange genug haben wir uns um den Blog gedrückt und mindestens genau so viel Zeit haben wir damit verschwendet, uns auf Layout und groben Aufbau zu einigen. Nicht zu vergessen, die unendliche Überlegung zu Inhalten und Texten. Nun ist es aber geschafft, unsere offizielle Seite ist hiermit eröffnet.
Neben Informationen zu unserem Großprojekt „Requiem“ könnt ihr hier Einzelheiten über uns Künstler selbst, aber auch über Einzelprojekte erfahren. Viel Spaß beim Stöbern wünschen euch:
Carina ‚Lucrai‘ Tepper und Nathalie Wojta